Yoga für Energie und Zuversicht

Yoga für Energie und Zuversicht

10. Januar 2019 /
Yogatherapie

Yoga does not just change the way we see things, it transforms the person who sees. (B.K.S. Iyengar)

Zum Jahreswechsel nehmen wir mit Rückblick auf das vergangene Jahr neue Vorsätze und Gedanken mit ins Neue.  Zuversicht ist eine beständige, ruhige Form des Optimismus, dass wir wir unsere Wünsche mit Vertrauen auch verwirklichen mögen.Das Leben macht uns Angebote aller Art. Bilden wir unsere Unterscheidungskraft dafür aus. Mit Yoga verfeinern wir unsere Wahrnehmung und Unterscheidungskraft. In Bewegungsfolgen wird unser Körper geschmeidig und durchlässig. Der Atem – Prana – wird mit den Bewegungen verbunden. In Haltungen – Asana – wird die Energie mit Kraft des Bewusstseins gelenkt. So verfeinern wir unsere sinnliche und geistige Wahrnehmung.

Mit zunehmender Praxis verstehen wir die philosophischen Grundlagen des Yoga und die Bedeutung der Unterscheidungskraft (Viveka) und Achtsamkeit als Schlüssel zur Glückseligkeit.  Sie öffnet uns alle Türen und lässt uns hellhörig werden für unsere wahren Bedürfnisse. Mit gezielten Übungen, wie die Stellungen der Heldinnen und Helden, aber auch in den Übungen der Hingabe und des Loslassens stärken wir unser Urvertrauen, verbinden uns  mit der Lebensenergie und schaffen so mehr Zuversicht für das neue Jahr. 

 Orte und Zeiten:

  • Samstag, den  05. Januar 2019 von 10:00 bis 11:30 Uhr im Zentrum am Park in Berlin-Schöneberg.

Yogaerfahrung wird nicht vorausgesetzt.

Koste: Eine einzelne Stunde kostet 15 € / ermäßigt 13 €, bei Buchung von fünf Einheiten 60 €.

+ Hier finden Sie weitere Themenschwerpunkte meiner Yogatherapie Angebot


Yogatherapeutin Stefanie 'Jagadamba' Stamelos.

 Rückfragen bitte per Mail (info[at]shaktiyoga-berlin[dot]de) oder Telefon 0177 38 12 45 8


 

Yogatherapie
offene Stunde