Home Banner

Home

Yogatherapie

Mitgefühl ist ein Weg, auf dem wir Freundlichkeit und Liebe in die Welt bringen können. Eine der wichtigsten Wirkungen von Yoga ist die Entspannung. Diese begünstigt eine verlangsamte Atmung sowie die Senkung des Herzschlags und des Blutdrucks, das präventiv in Bezug auf Herz- und Kreislaufbeschwerden ist. Mit herzraumöffnenden Yoga-Übungen fördern wir unser Glücksgefühl und öffnen uns für das Leben.

Yogatherapie

Wenn das Kopf brummt, gilt das Motto: Loslassen und Abkühlen, oder die Welt wieder vom Kopf auf die Füße stellen. Im November finden drei Yogatherapie-Workshops an zwei Orten zur Entlastung bei Kopfschmerzen und Migräne statt. Vermittelt werden ein Übungsprogramm und hilfreiche Techniken um mehr Leichtigkeit in kopflastige Lebensphasen oder Einstellungen zu bringen. Das löst Verspannungen, vermeidet Kopfschmerzen und kann bei akuten Beschwerden sogar Entlastung bringen.

Yogatherapie

Das Geheimnis des vitalen Beckens liegt in der richtigen Spannung und Entspannung des Beckenbodens und der Lendenmuskulatur. Eine gute Beweglichkeit des knöchernen Beckens unterstützt eine gesunde Aufrichtung. Die Yogatherapiestunde im Oktober vermittelt ein passendes Übungsprogramm mit tiefergehenden Atemtechniken für ein vitales Becken, zur Stärkung deiner Mitte und mit ihr deine Kreativität. Komme in Bewegung! Es bedarf keiner Yoga Vor-Erfahrung.