Frauen Yoga zum Sommeranfang!

Frauen Yoga zum Sommeranfang!

15. Mai 2017 /
Präventionskurs

Die Frau bewegt sich – schon immer - sonst wäre die Welt nicht entstanden. (Indische Mythologie)

Yoga kann Frauen in allen Lebenszyklen begleiten – vom Mädchen zur Frau und Mutter bis in die Wechseljahre und darüber hinaus. Yoga-Praxis führt zu mehr Beweglichkeit und zum Abbau von Verspannungen. Zusätzlich wirkt Yoga ausgleichend auf den weiblichen Zyklus.

Mit jeder Jahreszeit hat unser Körper besondere Vorlieben, Bewegungswünsche und Öffnungsmöglichkeiten. Der Frühling lädt uns ein, uns wieder mehr mit der Natur zu verbinden und unsere Kraft zu spüren. Eine Frühlingssequenz führt uns mit entspannenden wie fordernden Übungen in die Sonnenenergie des Sommers: kraftvolle Standhaltungen, herzöffnende Rückwärtsbeugen, vertrauensfördernde und aufmerksame Spürübungen.  

Ein weiterer Fokus wird in diesem Kurs auf den integralen Aspekt von Yoga gelegt: wie können wir unsere Yogaerfahrung in den Alltag intergieren? Die Yoga Sutras von Patanjali zeigen einen Weg auf, wie wir in Frieden mit uns und anderen leben können. Die sogenannten YAMAS und NIYAMA werfen 10 Aspekte auf. Wir werden jeweils einen in der Stunde reflektieren, daran angepasste Übungen praktizieren und als Hilfestellung für den Tag übersetzen.  

Der neue Präventivkurs Frauenyoga beginnt am 15. Mai und läuft immer montags bis zum 24. Juli 2017:

  • 16:15 bis 17:45 Uhr als Grundlagenkurs
  • 19:45 bis 21:15 als Mittelstufenkurs

Kosten: 120 €
Der Kurs wird bis zu 80 % von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.

Ort: raum für yoga

+ Weitere Informationen zu Frauenyoga


Yogalehrerin Stefanie 'Jagadamba' Stamelos.

Um Anmeldung zu den Kursen wird gebeten per Mail oder Telefon 0177 38 12 45 8.


Sie müssen im BLOG angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen oder Benachrichtigungen zu erhalten, wenn Neuigkeiten im Blog eingestellt werden!