Zum Jahreswechsel Yoga in den Rauhnächten

Fehlermeldung

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_display has a deprecated constructor in include_once() (Zeile 3491 von /var/www/web68/htdocs/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_many_to_one_helper has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 113 von /var/www/web68/htdocs/sites/all/modules/ctools/ctools.module).

Zum Jahreswechsel Yoga in den Rauhnächten

19. Dezember 2021 /
Aktuell

In Licht und Liebe mit allem verbunden. (Sai Baba)

Mit der Adventszeit verbinden wir ein hoffnungsfrohes Warten mit Kerzenlicht und guten Düften. Es ist gut, wenn wir alte Rituale pflegen und neue schaffen, um mehr Licht und Liebe zu allen Menschen zu bringen. Wir brauchen keine Angst vor der stillen Zeit zu haben, singen wir doch „Stille Nacht, heilige Nacht“. Nutzen wir diese auch, uns über Meditation mit dem höheren Licht zu verbinden.

Die Meditation über eine Kerze kann so verstanden werden:
Fühle zuerst, dass das Licht auf dich fällt. Gehe dann weiter und spüre, dass das Licht in dir ist. Komme dann zu der Erkenntnis, dass du selbst das Licht bist. Zögere daher nicht, andere Menschen in dieser Zeit zu unterstützen oder auch in ihrer Angst zu begleiten. Mit wenigen Yoga-Übungen können wir Linderung bringen, denn „Yoga heilt“.


  Yogalehrerin und -therapeutin Stefanie Jagadamba.

 Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung per Mail (info[at]shaktiyoga-berlin[dot]de)
 
oder per Telefon 0177 38 12 45 8.