Yoga und das Geheimnis des "Psoas"

Fehlermeldung

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_display has a deprecated constructor in include_once() (Zeile 3491 von /var/www/web68/htdocs/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_many_to_one_helper has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 113 von /var/www/web68/htdocs/sites/all/modules/ctools/ctools.module).
das Geheinmis des Psoas

Yoga und das Geheimnis des "Psoas"

02. Mai 2021 /
Yogatherapie

Werdet wie die Kinder…(angelehnt an Matthaeus 18:2)

Kinder sind voll Vertrauen, neugierig und lebenshungrig. Sie leben im Hier und Jetzt und sind nicht nachtragend. Kinder sind in Bewegung und sind beweglich, geistig, emotional – aber eben darum auch körperlich.

Lebensfreude und Vertrauen sind essentielle damit wir uns wohl fühlen und die Energie zwischen Kopf und Bauch fließen kann. Spannungen und Ängste wirken sich stark auf unseren Körper aus – meist spürbar in unserem Rücken, Nacken und Schulterbereich. Meist liegt die Ursache der Schmerzen im tief gelegenen Lendenmuskel, dem Psoas. Unter Stress spannt er sich unwillkürlich an, bei Dauerstress ohne Entspannung führt das zu unterschiedlichen Beschwerden.

Der Psoas wird auch als Muskel der Seele bezeichnet. Gefühle sind dort abgespeichert und sein Zustand ist ein Spiegel unseres Gemütszustandes. Durch Entspannung und Übungen können wir diesen Muskel weich und geschmeidig halten bzw. können unsere Mitte wieder spüren und kräftigen. Auf der energetischen Ebene sprechen wir die drei unteren Energiezentren, die für die Erdung, Schöpfung und Kraftquelle stehen.

Im Workshop wollen wir also das Geheimnis des großen Lendenmuskels "Psoas" entdecken: er kann der Schlüssel zu körperlichen, seelischen und emotionalen Wohlbefinden sein.

Onlineangebote und Zeiten

  • Sonntag 02. Mai von 10:00 bis 12:00 Uhr via Zoom oder in Schöneberg
  • Der Link wird nach Anmeldung mitgeteilt

Kostenbeitrag

  •  25/ erm. 20 Euro

Yogatherapeutin Stefanie 'Jagadamba' Stamelos.

 Rückfragen bitte per Mail (info[at]shaktiyoga-berlin[dot]de) oder Telefon 0177 38 12 45 8


 

Yogatherapie
Workshop