Yoga für geruhsamen Schlaf und Ausgeglichenheit

Yoga für geruhsamen Schlaf und Ausgeglichenheit

01. März 2018 /
Yogatherapie

Der Schlaf sei das tägliche Brot deiner Seele. (Carl Ludwig Schleich)

Schlafstörungen treten in unterschiedlichen Schweregraden auf. Nächtliche Ruhelosigkeit oder Einschlafstörungen können Symptome von außerordentlichen Befindlichkeiten und auch Stress sein. In der offenen Yogatherapiestunde „Yoga für geruhsamen Schlaf und Ausgeglichenheit“ wird ein Übungsprogramm vermittelt, dass entspannend und bei regelmäßiger Praxis schlaffördernd wirkt.

Mit ausgewählten Übungen wird zum einen das Energieniveau und das Selbstvertrauen gestärkt, zum anderen das Nervensystem beruhigt und die Muskulatur entspannt. Im Yoga stehen hierfür neben einer Auswahl an Körperübungen (ASANAS) auch Atem- und Entspannungstechniken zur Verfügung. Diese wirken harmonisierend auf den Solarplexus und stimulieren den neuralen Bereich, in dem der Tag und Nacht Rhythmus verankert ist.

Ort und Zeit: 01. März 2018 von 16:00 bis 17:30 Uhr in der Schule 'raum für yoga" in Berlin- Mitte.

Yogaerfahrung wird nicht vorausgesetzt. Eine einzelne Stunde kostet 14 € / ermäßigt 12 €, bei Buchung von drei Einheiten 32 €.

+ Hier finden Sie weitere Themenschwerpunkte meiner Yogatherapie Angebote


Yogatherapeutin Stefanie 'Jagadamba' Stamelos.

 Rückfragen bitte per Mail (info[at]shaktiyoga-berlin[dot]de) oder Telefon 0177 38 12 45 8


 Wenn Sie automatisch über das aktuelle Programm und neue Angebote benachrichtigt werden möchten, melden Sie sich im BLOG an. Hier geht es zur Anmeldung. 

Yogatherapie
offene Stunde