Yoga für frohen Mut und Zuversicht

Yoga für frohen Mut und Zuversicht

06. Juli 2017 /
Yogatherapie

Wenn du Mut und Vertrauen hast, wird dir alles auf der Welt gelingen.

Mut ist ein wichtiger Aspekt in unserem Wirken, um aktiv und zuversichtlich unser Leben zu gestalten. Angst hat hingegen andere Gesichter: Stress, Nervosität und Unruhe  oder auch Anspannung im Tun. Sie können natürliche Reaktionen auf die Umwelt sein. Sie lassen Gefahren erkennen und entsprechend reagieren wir. Wenn wir uns aber vor dem Unbekannten fürchten, vor Veränderungen oder davor, Erwartungen nicht zu erfüllen, dann sind Übungen sehr hilfreich, deinen Mut und dein Zuversicht zu stärken.

Mit zunehmender Yogapraxis erkennen wir die philosophische Grundlage von Yoga, dass jedes Lebewesen einzigartig und vollkommen ist. Weil diese Vorstellung im Alltag kaum Platz findet, scheint der moderne Mensch diese Wahrheit verdrängt zu haben.

Aus yogatherapeutischer Sicht können wir mit gezielten Übungen, wie die Stellungen der Heldinnen und Helden, aber auch in den Übungen der Hingabe und des Loslassens wie in der Stellung des Kindes, unser Urvertrauen stärken. Die Yogatherapiestunde findet am 6. Juli 2017 an zwei Orten statt:

Yogaerfahrung wird nicht vorausgesetzt. Eine einzelne Stunde kostet 14 € / ermäßigt 12 €, bei Buchung von drei Einheiten 32 €.

+ Hier finden Sie weitere Themenschwerpunkte meiner Yogatherapie Angebote


Yogatherapeutin Stefanie 'Jagadamba' Stamelos.

 Rückfragen bitte per Mail (info[at]shaktiyoga-berlin[dot]de) oder Telefon 0177 38 12 45 8

Bild: www.asanayoga.de


 Sie müssen im BLOG angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen oder Benachrichtigungen zu erhalten, wenn Neuigkeiten im Blog eingestellt werden!

Fotoquelle: Asanayoga.de

Yogatherapie
offene Stunde