Frauen-Yoga - jetzt in Schöneberg!

Frauen-Yoga - jetzt in Schöneberg!

05. Juni 2018 /
Präventionskurs

Die Frau bewegt sich – schon immer - sonst wäre die Welt nicht entstanden. (Indische Mythologie)

Yoga kann Frauen in allen Lebensphasen begleiten – vom Mädchen zur Frau und Mutter bis in die Wechseljahre hinein. Yoga-Praxis führt zu mehr Beweglichkeit und zum Abbau von Verspannungen. Zusätzlich wirkt Yoga mit angepassten Übungssequenzen ausgleichend auf den weiblichen Zyklus.

Schwerpunkt: Der Kurs zum Sommeranfang sind Übungen, die unser Selbstverständnis als Frau stärken können, sei es auf der körperlichen wie energetischen Ebene. So können wir das Leben in all seinen (Um-)Brüchen annehmen und mit unserer Weiblichkeit füllen. Haltende Übungen wechseln mit dynamischen Sequenzen ab, die den Hormonhaushalt ausgleichen können. Atem- und Spürübungen unterstützen unser Vertrauen und innere Stille.

Eröffnungs- und Kennenlernstunde am 5. Juni ab 19:45:
Begrüßung, Besichtigung und Kennenlernen;
60-minutige Yogastunde auf Spendenbasis zugunsten der Ashramschule von Ma Anandamayi für benachteiligte Kinder in Madhya Pradesh/Zentralindien.
Infos zur Ashram-Schule

Level: Grundlagen- und Mittelstufenkurs

Kosten: als gebuchter Präventionskurs 120 €, Zehnerkarte 130 €; Drop-in 15 €
Der Kurs wird bis zu 80 % von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.

Termin: immer dienstags von 19:45 bis 21:15 Uhr, 

Ort: Zentrum für Bewegung und Heilwege am Park
Nähe U-Bahnstation Bayerischer Platz (U 7)

+ Weitere Informationen zu Frauenyoga


Yogalehrerin Stefanie 'Jagadamba' Stamelos.

Um Anmeldung zu den Kursen wird gebeten per Mail oder Telefon 0177 38 12 45 8.


Sie müssen im BLOG angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen oder Benachrichtigungen zu erhalten, wenn Neuigkeiten im Blog eingestellt werden!